Samstag, 12. Februar 2011

those days





bedeutsam sind, jedoch für manche nicht mehr als ein strg+v enthalten. 
Für die die sich zu Wort meldeten, standen die Zahlen bereit. 
Jedoch persönliches kennen der Daten ohne die Anzeige die sich ihnen erbot, 
so hätten sie es überhaupt nicht gewusst welcher Tag heute ist. 
Bedeutet habe ich von mehr als 25, doch in Wirklichkeit nur drei. 
Ein Großer Teil der denkt mich zu kennen. 
Mir damit eine Freude in der Form von Geschriebenem zu bereiten.
 Jedoch vollkommen daneben liegt. 

Der Tag war vorbei vergangen, so wie mein Kopf es mir gezeigt hat.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Man würde lügen wenn man sagt dass man nicht gern nette Worte liest. Also haut raus was euch einfällt. Ich freu mich, und eine Antwort sei euch (meist) gewiss. :)

Es sei denn es ist nichts schlaues wie Beleidigungen, Drohungen oder was in die Richtung geht. Lassts einfach. Sowas wird nicht ernst genommen sondern gleich gelöscht.