Samstag, 17. März 2012

music, music, gimme music



Warum ich das Wort Musik so oft benutze?
Da könnte ich euch einen ganzen Roman schreiben wieso, weshalb, warum, weil...
ich glaube einige könnens vielleicht sogar nachvollziehen.

Am Mittwoch hoff ich mal ein wenig vergessen zu können. Das Wochenende ist mal wieder nicht
wirklich der Burner und Mittwoch meine einzige kleine naive Hoffnung.



I know it's tough, but please don't give up.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Man würde lügen wenn man sagt dass man nicht gern nette Worte liest. Also haut raus was euch einfällt. Ich freu mich, und eine Antwort sei euch (meist) gewiss. :)

Es sei denn es ist nichts schlaues wie Beleidigungen, Drohungen oder was in die Richtung geht. Lassts einfach. Sowas wird nicht ernst genommen sondern gleich gelöscht.