Montag, 22. Oktober 2012

the irony of choking on a lifesaver



eins meiner absoluten Lieblingslieder vom aktuellen Album von ATL 
auch Grund das mal deutlicher zu machen. Mir war eben langweilig.

Schaut vielleicht nicht so aus. Aber mit:
• drucken •
• ausschneiden •
• an die Wand kleben •

hats gut 2 einhalb Stunden gedauert

beim kleben war mein Dad ja mal herzallerliebst 
und hat währenddessen sogar AA ertragen, fand ich echt lieb von ihm...

Hat aber auch Spaß gemacht  
(auch wenn ich fast alles allein machen musste)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Man würde lügen wenn man sagt dass man nicht gern nette Worte liest. Also haut raus was euch einfällt. Ich freu mich, und eine Antwort sei euch (meist) gewiss. :)

Es sei denn es ist nichts schlaues wie Beleidigungen, Drohungen oder was in die Richtung geht. Lassts einfach. Sowas wird nicht ernst genommen sondern gleich gelöscht.