Dienstag, 31. Dezember 2013

hope




Ganz ehrlich? Irgendwo bin ich traurig und froh zugleich dass das Jahr 2013 vorbei ist.

Froh dass es vorbei ist, weil ich ein weiteres Jahr hab kämpfen müssen, immer wieder zu Boden geworfen wurde was letzten Endes sogar sonst wo geendet hat. Dass ich mal wieder nicht auf mehr Konzerte konnte, und immer noch alleine bin, was Freunde betrifft.

Aber wenigstens kamen der ein oder andere Rettungsanker hinzu. Schon krass wie sehr einen die Geschichte anderer 'retten' und ablenken kann. Das ein oder andere Fandom wo ich mich unter anderem auch Zuhause fühle. Die ein oder andere neue Band.

Die wenigen Tage die bedeutend waren, kann ich an einer Hand abzählen.
Meine neuen Tattoos, Beitritt neuer Fandoms, die 4 Konzerte und Chris Hemsworth getroffen. Das wars auch.

Ich hoffe dass 2014 besser wird. Ich würds mir wünschen. Vorsätze habe ich keine. Warum Erwartungen stellen wenn man hinterher womöglich enttäuscht wird. Das erspar ich mir lieber. Ich hoffe einfach mal ganz naiv.



An dieser Stelle, falls das überhaupt wer liest. 
Kommt gut ins neue Jahr. 

Samstag, 21. Dezember 2013

i'm sorry



An dieser Stelle möchte ich mich mal wieder entschuldigen. So wie jedes Mal wenn mehrere Wochen nichts kommt. Aber Arbeit war die vorletzten 2 Wochen echt stressig. Beziehungsweise hat mich zusätzlich noch letzte Woche Berufsschule echt den letzten Nerv für dieses Jahr gekostet. Erstmal Urlaub bis Anfang Januar. Gottseidank!

Endlich. 

Weihnachten steht ja schon vor der Tür und joa. Wie jedes Jahr wirds klein aber fein ausfallen. Aber ich freu mich trotzdem.

Unter anderem werden 'Game of Thrones ~ Staffel 2, Supernatural ~ Staffel 7 und Hannibal ~ Staffel 1' einen Platz bei mir finden. Bin eben ein Serienjunkie. Bloß schauen reicht mir nicht, ich hab gern immer Zugriff darauf :)

Und heyyy, ich hab mich heute nach langem Überlegen endlich dazu durchringen können mir Bilbos Schwert 'Stich' zu kaufen, ich konnte mich ewig zwischen Thorins Schwert Orcrist und Bilbos nicht entscheiden. Wo andere Mädels in meinem Alter das Geld für Klamotten ausgeben, investiere ich das eben in so ein Schmuckstück. Mal sehen wanns geliefert wird. Bilder wirds dann natürlich auch geben. (Eigentlich sollte ich eher für die Thor und Loki Figuren endlich mal Vitrinen kaufen -.- aber irgendwie is immer was anderes).

Vor allem auch wegen Geld. Es ist nie genug da.

Prismacolor Zeichenstifte wollte ich mir nämlich auch noch kaufen. Nur diese Stifte sind nicht gerade billig. Und Zeichenpapier und verdammt... Ich brauche irgendwie immer etwas :')

Naja gut...
... fürs Gejammer.

Dienstag, 3. Dezember 2013

apocalypse... again?



Oh da hats mal wieder zugeschlagen. Ich gebe einer bestimmten Microblogging Webseite die Schuld. Aber um mal auf den aktuellen Stand der Dinge hinzuweisen. Aktuelles geplantes und auch 'in progress' Cosplay (casual) Bilbo Baggins. Hatte beim Shopping letztens so eine tolle Cordjacke gesehen und trotz des Preises, musste sie mit. Sie hat gebettelt okay. (Hoffentlich) passende Perü ist auch auf dem Weg. Ansonsten steht diesen Monat noch bestellen des Schwertes 'Stich' an.

Und schon wieder. Eine weitere neue Serie die ich wirklich allen Drama/Horror/Mystery Fans sehr sehr sehr empfehlen kann.
'Sleepy Hollow' (Zum Plot der Serie einfach auf den Link klicken)

Persönlich würde ich sagen dass die Serie einen Hauch von Sherlock aber gerade durch die 'Übernatürlichen' Geschehnisse auch etwas von Supernatural hat. Natürlich hat sich auch bereits ein OTP gefunden welches wie so üblich mal wieder NICHT-CANON ist. Aber egal.
Ich darf mal auf Staffel 2 hoffen die bereits bestätigt ist. Ansonsten.

Wie kann man einen Mann, der sich 250 Jahre später in unserer Zeit wiederfindet nicht mögen, manchmal leicht überfordert mit den ganzen 'technischen' Neuerfindungen, Starbucksläden in jedem Block und vielleicht gibts ja abgesehen von den ganzen Problemen auch mal Rum und Milkshake zur Abwechslung.



Donnerstag, 21. November 2013

fandom love



Genauso wie Bands, können auch einige andere Dinge mich begeistern. Aber bevor ich anfange einen mal wieder viel zu langen Post zu verfassen versuche ichs mal kurz zu halten.

Tattoos so gut wie verheilt. <3
Und nächstes Cosplay Projekt steht an. Bilbo Baggins Ladies and Gentlemen. Also falls einer von euch ein creme-weißes leicht gestreiftes Leinenhemd übrig hat, eine dunkelgrasgrüne Cordhose. Bitte, her damit :D Oder gute Tips wo man eben genannte Sachen herbekommt. Ich bezahl mit Keksen und Geld haha. Nein ernsthaft, am Wochenende gehts mal ans Stoffe suchen und hoffentlich Shoppen.

Donnerstag, 14. November 2013

collectible(s)



Neben den beiden Figuren von Hot-Toys (Thor & Loki, ich habs noch immer nicht geschafft Thor abzulichten? *shame on me*), wo auch sicherlich im Laufe der Zeit noch weitere hinzukommen. Gibts noch einiges was ich gerne sammle. Immer wieder etwas was manchmal teurer ist als manch anderer bezahlen würde. Aber ich seh etwas und dann muss ich es einfach haben.

Apropo bezahlen. Der Soundtrack zu 'Thor The Dark World' ist ein Ohrenschmaus und musste natürlich sein Zuhause bei mir finden. Ebenso wie das Nintendo DS-Spiel, obwohl das bisher eher nur aus Gekloppe besteht, haha. Aber gut, es war nicht teuer und macht trotzdem Spaß ^^. Ja der Getränkebecher musste sein. Mein Kino ist halt super.


Unter anderem schleichen sich immer wieder Kino Poster in meine 4 Wände (auch wenn da soweit das Auge reicht sowieso kein Platz dafür ist). In meinem Besitz befindet sich auch ein 2m langes 'The Hobbit' Banner. The Avengers, Snow White and the Huntsman, AVATAR, Hancock, 2x Chroniken der Unterwelt... wahrscheinlich hab ich jetzt wie üblich das ein oder andere noch vergessen. Aber wenns um Kinoposter geht. Kenn ich nichts, je größer sie sind, desto besser :')

Mein neuester kleiner Schatz 60x90cm (gewonnen auf Marvels Facebook Seite, da ichs unbedingt aufhängen wollte weil diese Falzfalten drin sind, hab ichs erstmal auf meinen Hugo Boss Aufsteller drangehängt.)


Natürlich klapper ich nochmal beide Kinos in meiner Nähe Ende des Monats mal ab und frag nach, wie's denn ausschaut mit
'Thor The Dark Kingdom' Postern.

Desweiteren hat sich meine Manga Sammlung gut erweitert. Mittlerweile beträgt die Anzahl 155 Bücher.
Meine neuesten Lieblinge.


Dazu muss ich loswerden, dass von den Boys-Love Manga, 'Love-Stage 1' einer meiner Lieblinge ist :D Ich hab selten so oft lachen müssen wie bei diesem Manga. Anfangs wusste ich nicht ob die Story mir zusagen würde und habs einfach mal auf Gut-Glück bestellt. Zum Glück. ^^ Der Manga ist wirklich eine willkommene Abwechslung zu den anderen 0815 Love-Stories. Wobei da bin ich eh sehr sehr wählerisch. Aber ich denke ich kann jedem Manga Leser (speziell Boys-Love) diese Story mit guten Gewissen ans Herz legen. Jaja, von Thor zu Manga. Da liegen wirklich Welten... 

Sonntag, 10. November 2013

i'm not good with words



Mit Worten tu ich mich schwer mich auszudrücken, aber solange es die 'Farbe unter der Haut' gibt, ists auf jeden Fall einfacher. Und ~tadaaah (um Mal kurz Loki zu zitieren), hier sind sie. Von gestern frisch gestochen. Natürlich wirds dann in ca 10-14 Tagen wenns einigermaßen abgeheilt ist auch nochmal was aktuelles zum anschauen geben :) Apropo Loki, Lokis Helm wird das nächste Motiv sein was mir 'unter die Haut' kommt. Termin steht schon und das wäre dann Tattoo Nummer 8.


Anyway, tat weh. Aber schon okay :') bin froh dass ichs endlich hab.
Tröstet mich zumindest ein bisschen über den kommenden Albtraum namens Berufsschulwoche hinweg.

Donnerstag, 31. Oktober 2013

'It's okay'



HOW ABOUT...


Da fragt sich wieder, wieso eigentlich? Wieso wird in Filmen/Büchern wo auch immer, zum Sterbenden gesagt 'Es ist okay.'?!!!
Es ist überhaupt nicht okay. Außer dass ich mit Tränen im Gesicht im Kinositz mental vor mich hinsterbe.

Bevor sich noch jemand denkt, welche Sicherung in meinem komischen Hirn mal wieder durchgebrannt ist...
Ich gebe dem Film 'Thor The Dark World' die Schuld. (Btw, der Film war mein Kinofilm Highlight 2013,
ehrwürdige Fortsetzung von Thor und 'The Avengers')



Musste natürlich am offiziellen Bundestartstag geschaut werden. Heute nochmal mit einer Freundin in der 22:30 Uhr Vorstellung und ein drittes Mal ist natürlich in Planung. (Hab sogar wen Gleichgesinnten im selben 'Lokis Army' T-shirt gefunden. EIN ARMY MITGLIED!!! :'3)

Montag, 28. Oktober 2013

how about, red, green and Berlin



Ach man, da hab ich so'n schönen Post geschrieben und vergessen zu posten. Haha.
Tja, Premiere ist rum. Ich leidergottes wieder daheim. Aber es waren 48 anstrengende aber auch unglaublich tolle Stunden und ich konnte einiges an positiven Erinnerungen mit nach Hause nehmen. Die Mädels die ich getroffen habe waren so super nett und insgesamt war der Abend trotz 1-2 kleiner Enttäuschungen wirklich schön. Nicht perfekt. Aber trotzdem schön. (Einzig allein die Sch**ß Securities/Manager waren wirklich mal wieder unter aller Sau, ich weiß die machen auch nur ihren Job. Aber die Schauspieler so zu stressen is schon mies.)

Ich sags mal so. Trotz Karten haben wir uns 'Thor - The Dark Kingdom' dann nicht mehr angesehen. Wir hatten so unsere Gründe. (Muss man auch nicht nachvollziehen können.) Wir haben dann eben andere Fans noch glücklich gemacht. Ich werd mir den Film dann eben am Thorsday, uh Entschuldigung, am Donnerstag im Kino ansehen. (Sorry für die ganzen Wortspiele ^^') Da ich leider keine Kamera für die Premiere dabei hatte, musste mein Iphone herhalten. Wenigstens hab ich nicht ganz so gezittert haha. Ich sag nur so viel zu Chris. Er isn absoluter Gentleman und hübsch sowieso und auf mich hat er einen super lieben Eindruck gemacht.


Bild von meinem Twitter.



Morgen ist's endlich soweit. Thor: The Dark World 2 Premiere in Berlin.
Mit dem Wissen das Chris Hemsworth, Tom Hiddleston und Natalie Portman kommen stand für mich natürlich fest. DA MUSS ICH HIN!!! Vor allem auch wegen Tom, da hab ich so meine Gründe. Das ist eine wie meine Freundin mal so schön gesagt hat 'Once in a Life Time Chance'. Und ich denke wenn ich es nicht getan hätte, hätte ich das mal wieder sehr sehr sehr lange bereut. Wenn nicht sogar den Rest wo ich hier bin. Nein ernsthaft. Zugtickets wurden bald gekauft, mit Hotel und einer Übernachtung. Wenn man 40 Stunden die Woche arbeitet, denke ich kann man wenns finanziell ist sich sowas schon gönnen. Ist ja nicht so dass ich im Jahr 5 Mal nach Berlin fahre. Das letzte Mal war ich dort 2009, da hatte ich Tickets für eine Filmpremiere gewonnen.

ABER DIESES MAL gehts ebenso an den roten Teppich. Weil meine Freundin Tickets gewonnen hatte und sie mir versprochen hatte, dass wenn sie gewinnen würde ich mit dürfte. Könnte deswegen schon wieder fast anfangen zu weinen haha. So etwas ist keinesfalls selbstverständlich. Aber bevor ich jetzt zum Thema abschweife. Thema Outfit. Dürfte man von meiner Person eher weniger gewohnt sein. Mal etwas normaler und etwas elegant. Aber ich denke so kann man mich auf die Premiere gehen lassen.


Donnerstag, 10. Oktober 2013

try it



Und man soll nicht behaupten dass ich es nicht versucht hätte.

1. Freihandskizze - Portrait (mit Bildvorlage)
Dauer: 40 Minuten
Utensilien: 03-05-07 Minenbleistift, Feinminenstift Pilot Color Eno 'hellblau', Radiergummi, Strathmore 400 Drawing Paper Medium.

Leider fehlen mir wie ich beim Zeichnen gemerkt habe noch andere Bleistifte in verschiedenen Härtegraden. Werd ich mir aber bald noch zulegen sowie einen weiteren Feinminenstift (kann ich zum Grundskizzieren wirklich empfehlen. War sehr angenehm damit vorzuzeichnen.)



Was ich zu dem Bild noch gern erwähnen würde wäre, dass ich dann bei den Haaren etwas die Lust verloren hatte und auch vom langen Berufsschultag echt erledigt war. Genauere Schattierungen hätte ich gerne noch hinzugefügt, aber dazu fehlen mir wie oben schon erwähnt noch andere Bleistifte. Nur mit diesen Minenbleistiften hätte ich die Zeichnung versaut. Ich werde es außerdem bald einscannen und schauen ob sich noch ein wenig etwas korrigieren lässt. Aber ansonsten darf ich mich mal selbst loben. Für die erste Freihandskizze find ichs jetzt nichtmal so schlecht :) (und das soll bei meinem kaum-bis-nicht-vorhandenen-Selbstbewusstsein-schon-was-heißen). Vielleicht erkennt ja jemand wen ich versucht habe auf Papier zu bringen.

Das Beste, am Wochenende hab ich endlich mehr Zeit zum Zeichnen. <3
Trotz Erkältungsbelastendem Immunsystem und Schniefnase.

Dienstag, 8. Oktober 2013

art about art



Kunst kann man ja in viele Bereiche einteilen. Meine liebsten sind jedoch die Musik und das Malerische.
(Bitte auf die Bilder klicken für mehr Infos auf amazon). Die Aufmachung des Albums - wundervoll. Ich finds immer wieder schön zu sehen, dass Bands sich Mühe geben auch dem 'Äußeren' eines Albums den letzten Schliff zu geben. Diese eingestanzte Feder im Pappschutz-Schuber ist wirklich schön und ein kleiner Hingucker. Auch die Blindenschrift an der Seite und auf der Rückseite des Booklets. Ganz tolle Idee.
Mein persönliches Highlight des Albums. Der Song 'Satellite'


Aber auch der 'handwerklichen' Kunst widme ich einen Post. Das Buch war für 14,90€ nicht teuer meiner Meinung nach und enthält viele Tipps und Tricks und Hilfestellungen. Leider bin ich bisher noch nicht dazu gekommen zu üben. Berufsschule schafft mich die Woche ganz schön. Zudem will ich ehrlich sein, ich lese lieber Fanfictions wenn ich heim komme als mich dann noch 1-2 Stunden hinzusetzen und mein Hirn zu quälen. Dafür aber dann am Wochenende, beziehungsweise Freitag Nachmittag zum endgültigen Ausklingen und Abschalten von der Woche. Morgen ist wenigstens die Hälfte schonmal erreicht. (Es sei dennn ich überlebe die 1. Folge der 9. Staffel Supernatural *coughs*)



Donnerstag, 3. Oktober 2013

Rush and Thunder



Den heutigen Post widme ich mal ganz dem Thema Schnelligkeit und Donner. Denn gibts nichts schöneres (für mich zumindest haha) als einen wunderschönen Blondhaarigen großgewachsenen Gott des Donners und/oder der Schnelligkeit? Ich versuch mich mal kurz zu fassen und mopse mir mal schnell die Beschreibung von 'Rush - Alles für den Sieg'.

Vorab muss ich warnen. Wer sich nicht in Formel 1 auskennt oder die Interesse für die Hauptpersonen aufbringt, sollte den Film nicht sehen beziehungsweise würde ich davon dann abraten. Sollte man aus anderen Gründen den Film sehen. Bitte, aber erwartet keine erfundene Geschichte, denn diese basiert auf wahren Begebenheiten die eben so passiert sind. (Falls eine große Begeisterung für Chris Hemsworth in einem schlummert, dann kann man den Film getrost ansehen.)

 ~~~ Anfang der 70er Jahre herrscht in der Formel1ein erbitterter Zweikampf um die Weltspitze, ausgetragen von dem meisterhaften Strategen Niki Lauda (Daniel Brühl) gegen seinen größten Konkurrenten, den Engländer James Hunt (Chris Hemsworth). Doch die Rivalität der beiden unterschiedlichen Männer beschränkt sich nicht nur auf die Piste, auch privat haben sich der disziplinierte Sportler Lauda und der den Jet-Set liebende Hunt nicht viel zu sagen. Bisher konnte der Österreicher seinen Platz als Nummer 1 im Rennsport gegen das britische Naturtalent knapp verteidigen, doch 1976 erleidet Lauda auf dem berüchtigten Nürburgring einen schrecklichen Unfall, der ihn - wenn auch nur knapp - zwar nicht das Leben, dafür aber die Spitzenposition kostete. Diesmal geht der Sieg an Hunt. Doch nur wenige Wochen später meldet sich Lauda an die Startbox zurück: Obwohl sein Wagen bei regennasser Fahrbahn in einem Feuerball explodierte und große Teile seines Gesichts verbrannt sind, lässt es sich der couragierte Rennfahrer nicht nehmen, zum großen Duell gegen Hunt in Japan anzutreten. Wieder regnet es, das Rennen soll abgebrochen werden, aber die beiden Rivalen liefern sich eine atemberaubende Verfolgungsjagd um den Sieg... ~~~



Die schauspielerische Leistung beider Hauptdarsteller war wirklich ausgezeichnet. Daniel Brühl stellt Niki Lauda so echt dar, mich hats richtig gefesselt. Von Chris Hemsworth muss ich gar nicht anfangen. Er überzeugt auf ganzer Linie. 



Und nun zum Gott des Donners. Die Premiere von 'Thor - The Dark World' findet am 27. Oktober in Berlin statt. 372 Kilometer und circa 6 Stunden Zugfahrt trennen mich an dem Tag von Chris Hemsworth, Tom Hiddleston und Natalie Portman. Aber das lass ich mir nicht entgehen. Denn so 'besessen' wie ich davon bin, so werde ich auch Sonntag Früh den frühesten Zug nehmen und zu der Premiere fahren, Abends gehts dann wieder heim und dann die Nacht durchfahren. Aber gut. zu dem Thema ein ander Mal, die Zugktickets muss ich mir eh erst noch besorgen. Ansonsten. Bis zum nächsten Post :)

Samstag, 28. September 2013

bloody bloody bloody



Abgesehen von dem bisschen Blutgespritze in der Cut-Version von 'My Bloody Valentine', eine der gestrigen Supernatural Folge und Freitag dem 13. gibts nichts schöneres als zusätzlich noch die Serie Hannibal <3. Am 20.12 kommt endlich die 1. Staffel in Deutschland auf DVD raus. Find ich als riesen Fan der Serie natürlich spitze und steht bereits ganz oben auf dem Wunschzettel.


Gut, bin dann mal wieder mein Grafiktablett quälen und schaue mal dass ich zeichnerisch was brauchbares hinbekomme. Dabei noch ein bisschen James Arthur Cover von Wrecking Ball und Birdy hören.

Dienstag, 24. September 2013

copy about copy - practise



Also, manchmal isses schon deprimierend. Man hat das Motiv im Kopf aber kriegts nicht hin wie gewollt. Ich muss noch viel üben, (halbes abpausen hilft, höhö). Aber ich geb nicht auf.



ich muss sagen, das letzte hier war komplett FREE-HAND-DRAWN okay :) ich hatte ein weiteres Fanart als 'Inspiration genommen', aber ansonsten, spiegelverkehrt und ja. Das mit den Pinsel und Schattierungen werd ich auch schon noch hinbekommen. Irgendwann mal. (in 10 Jahren *wuahah*. Witz eh, schlechter Witz)

Samstag, 21. September 2013

better be prepared



Eigentlich wollte ich gestern ja noch den heutigen Post veröffentlichen. Aber dann haben sich zwei Folgen 'Hannibal' dazwischen geschlichen, danach 'Batman Begins' und wieder danach wie jeden Freitag 'Supernatural'. Dann kamen noch Sabriel fanfictions hinzu, und ich kam nicht drum herum früh morgens um halb 3 noch etwas auf dem Zeichenblock zu üben. Dann nochmals eine gute halbe bis dreiviertel Stunde OTP Videos auf youtube geschaut, und dann gings so langsam ins Bett. Wobei nach den gut 7 Stunden Schlaf... Egal. Die Ausbeute und nächste Woche kommt endlich endlich 'My Bloody Valentine' zu mir <3







Die Zeichenutensilien sind fabelhaft, (vor allem der blaue Minenbleistift ist ausgezeichnet, der braune Zeichenblock wird aber erstmal nicht benutzt, dafür war er 1. zu teuer und 2. bin ich noch viel zu schlecht um so ein schönes Papier zu besudeln). Die Angelic-Power-Rune Kette ist wirklich ein Schmuckstückchen für sich. Kleiner feiner Blickfang. Ansonsten 2. Teil von Star Trek 'Into Darkness'. Und of course die 6. Staffel Supernatural. Was mich da aber echt gestört und enttäuscht hat war der fehlende Schuber. Die DVDs sind sehr lieblos einfach in 1 Hülle gepfercht worden. Stört den Anblick der anderen 5 Staffeln. Aber da drückt man eben mal ein Auge zu.

Montag, 16. September 2013

well i tried



Wenigstens auf Freitag kann ich mich freuen, da kommen wieder einige kleine Schätze. Und mal endlich was gesketched. Samulet wurde auch schon verschickt, jetzt heißts Ost-asiatisches China warten. whoop. Dann wirds auch sicher wieder was sinnvolleres geben. Hoffe ich mal.


Samstag, 31. August 2013

love love love




Hoffe ich schaffe es nochmal den Film im Kino anzusehen. Das Buch toll. Film toll. <3

Donnerstag, 29. August 2013

make some room for your phantasy



Hach ja, ist unsere Fantasie und Vorstellungskraft nicht schön? Wir können Geschichten in unseren Köpfen erfinden,
wenn wir wollen sogar niederschreiben und dem sind keine Grenzen gesetzt. 

Außer wenn physikalisch der Platz ausgeht. Aber das Problem erkennt man am Schluss dieses Posts.
Da ich mit meiner Mum gestern shoppen war, wollte ich mal wieder auf den aktuellen Stand hinweisen. 

Wunderschönes Innenbild vom Manga 'Servamp 2'



Dann wollte ich bei amazon nicht bestellen weil ich zu ungeduldig war, daher hab ich mich im Laden meines Vertrauens (Thalia - Stammkundin haha) gut umgesehen, und tadaaah. 'Chroniken der Unterwelt - City of Bones'  <3 Morgen gehts natürlich pünktlich zum Start auch ins Kino.





So und wie schon oben erwähnt der Platz der Fantasie, mein Regal, welches eh schon genug Platz wegnimmt ist schon so gut wie voll. Zudem ist das Billy-IKEA Regal schon genauso voll. Mein Serien Fach quillt über und von meinen Manga will ich gar nicht erst anfangen.





Donnerstag, 8. August 2013

it's my pride and joy, this is Wendy... sorry Loki



Ich lass mal lieber Bilder sprechen.
<3




Mittwoch, 7. August 2013

the waiting, it's almost over



Ja Gott gute Güte. DAS WARTEN HAT EIN ENDE!!!!!

Ich rechne mal nach. 358 Tage des Wartens. Heute kam die lang ersehnte E-Mail.
'Ihre Bestellung wurde heute versandt'. Na darauf ein Hallelulja. Da schieben wir
 'ne weitere gute Nachricht doch gleich hinterher.
Mein Gehalt war heute endlich da und somit hab ich mir natürlich auch Thor gleich noch gesichert. Gut, manch andere Mädels in meinem Alter geben das Geld für Klamotten/Make-Up etc. aus. Ich eben für Sammler Figuren und Manga haha.
(btw, da Comics sind mir irgendwie noch zu teuer, ehh 17€ hallo? da kriegsch ja gleich 3 Manga für) :D

So 'ne leichte Macke hab ich ja, und ich denke dass mit den Figuren ein neues (teures) Hobby wird. Vor gut einem Jahr ging das finanziell nicht wirklich. Aber wenn ich mir hier und da mal was zurücklege oder mal den einen Monat mit shoppen etwas kürzer trete, könnte da so ein Sammler Goldstück schon drin sein. (verdammt, ich brauch noch immer Vitrinen für die Babies)

Aber genug davon. Nochmals frage ich in diesem Post. 
Ist wer dran interessiert wie die Figur(en) so sind? Dann würde ich liebend gern 
eine Videorezension machen. Wenn nicht. Gibts eben dann 'nur' Bilder :)

Hoffe ich kriege die Woche noch irgendwie rum, ich brauch Wochenende.
(oooch und gleich nochmal mit 4 Manga belohnt, damit beträgt meine Sammlung 149 Manga Bücher ^^)

Vollblut Slasher Shipper mit ♥
<3
Denke das T-shirt, oder 'Lokis Army'
werd ich dann zu Thor 2 zum Kino anziehen. höhö.







Mittwoch, 31. Juli 2013

i'm burdened with glorious ... waiting



Hey hey, leider ist der Countdown für die Loki Figur schon abgelaufen, und ich warte immer noch auf meine Mail da ich den Rest noch bezahlen muss.
Ich hasse warten, bei solchen Dingen oder Auslandsbestellungen bin ich eigentlich ein sehr geduldiger Mensch.
Aber die Figur hab ich vor fast einem Jahr 'vorbestellt' :'D
Ich finde da kann man dann schon langsam geduldig werden.

Ich hatte mir auch gedacht eine Video Rezension zu machen. Mit Auspacken, Komplettansicht, Detailaufnahmen etc. etc. etc. 
Aber nur wenn gewünscht :) (Würde mich jedenfalls sehr sehr freuen).

Leider rechne ich mit Lokis Ankunft am Montag, selbst wenn ich die Mail morgen bekomme, die Überweisung werd ich bei meinem 'Glück'
wahrscheinlich erst Abends einschmeißen können und dann kriegt der Shop das Geld erst Freitag, und die Lieferung dauert dann sicher bis Montag,
lange Rede kurzer Sinn. Ich rechne eher mit Montag oder noch später.

Dienstag, 23. Juli 2013

i'm back. stronger than before.

Ich bin wieder daaa.
Hoffe ich wurde nicht zu schlimm vermisst. In dem guten Monat hat sich einiges getan und verändert, und das zum Positiven möcht ich sagen.
Endlich mal was gutes. Apropo gut.

Gut waren auch mal wieder die kleinen Shopping Ausbeuten.
Manga: Sleeping Moon 2, Black Butler 13 und Blood Lad 7
CD: Rise Against - Endgame
DVD: Das gibt Ärger, Transformers 3, The Big Bang Theory Staffel 3

Und beim Mister*Lady gabs wieder mal tolle Oberteile. Eigentlich kann ich Winnie Pooh ja nicht ab, aber 'süß' halt und sogar mit Schleifchen. Obwohl das ehrlich gesagt nicht so meins ist. Mädchen Kram. Bäh. Egal :D Fands aber bequem und fürn Herbst ganz passend. Genauso wie das andere Katzenshirt.
*Oh yes i know, my room's a mess*



Die Apfelschale kam auch endlich. <3 Ich lieb sie. und dazu mit passendem Doctor Who tee.
Btw, die Zeitschriften sind auch heile angekommen. Ganz tolle Bilder von Chris Pine und Zachary Quinto *__*

Eine liebe Person von Twitter hat mir das Geld ausgelegt und mir dieses wahnsinnig tolle Iron Man T-shirt zugeschickt. (au ja, i know. Iphone Quali suckt manchmal). Weiß und der Aufdruck ist blau. Ich habs bei ihr auf Twitter gesehen und hab mich halb tot gefreut.


Ansonsten warte ich noch auf die Loki Figur von Hot Toys und bin auch am überlegen mit den älteren Bruder Thor noch zu holen.
Kann Loki schlecht alleine lassen. (Das sind mir die 210€ wert)

Was sich sonst getan hat. Vor einer guten Woche mal spontan noch in die Nase piercen lassen.
Man, von allen Piercings hat das am meisten wehgetan :'D Einmal Nase und nie wieder.


Bis zum nächsten Post. <3

Freitag, 21. Juni 2013

shows, shows, may i show it to you?



Die letzten Tage gings wirklich extrem drunter und drüber.
Soweit kann ich sagen dass ich in den nächsten Wochen nicht wirklich viel bloggen werde (bemühe mich aber doch ab und an was zu posten). Nein, mein Laptop muss nicht in Reparatur oder ähnliches. Ich werde ihn da wo ich hingehe bloß nicht mitnehmen. Mal sehen, vielleicht klappts übers Iphone dann. Ich werde jedenfalls nicht aus der Welt sein.

Dem Titel nach gehts im heutigen Post ein wenig um Serien/Shows, und ums zeigen.
Hannibal - heute Staffelfinale. Das Ende war einfach nur groß. Wirklich klasse. (Und jetzt heißts 1 ganzes Jahr warten, genau wie bei Game of Thrones *heul*)

Momentan bin ich an Doctor Who und seit neuestem wieder Glee dran. Beides 4. Staffeln. Was Serien betrifft bin ich wie bei vielen Dingen mit vollem Herzen dabei. Bücher/Merch/Soundtrack/Schauspieler, alles was so dazugehört. Ich will einfach (so gut wie) alles davon wissen. Ab und an schleicht sich dann doch die Fanart/Fanfiktion Suche dazwischen. Aber nunja, einmal dabei, nie wieder weg.

Was ich mir heute spontan angeschaut hab. Die zwei Animationsfilme 'Ralph reichts' und 'Hotel Transsilvanien', beides unglaublich süße Filme. Die Charaktere, die Farben, die Musik und der Plot, wirklich alles aufeinander abgestimmt und ja gut, seien wir mal ehrlich schon für jüngere gemacht. Aber hey, wenn man sich selbst nicht zu alt für sowas fühlt. Schau's einfach!

Apropo schauen, das halb-Drama 'Zeit zu Leben/People Like Us', kann ich guten Gewissens weiter empfehlen. Ich fand den Film (um jetzt mal Chris Pine außen vor zu lassen *hust*) wirklich sehr schön und emotional. Ganz tolle Story.


Zum Schluss noch ein paar kleine Updates.
Neues Buch 'Roter Drache - Thomas Harris'
Noch immer keine Tardis Apfelschale.
Dafür aber Esquire Zeitschrift mit Chris Pine heute angekommen *eeeep*