Montag, 8. Dezember 2014

It's been so long



Oh man, es war einfach so gottverdammt viel los und ists immer noch. Ich wollte nur mitteilen, dass ich noch nicht in der Versenkung verschwunden bin und dieser Blog natürlich weiter geführt wird. Momentan fehlt mir wirklich die Zeit und alles ist so viel, Arbeit, Berufsschule, Stress, Lernstress und noch so einiges mehr was seit dem letzten Post passiert ist. Aber dazu ein ander Mal. Spätestens ab dem 20.12 hab ich endlich mal Zeit. Bis dahin...

Man liest sich :)

Mittwoch, 8. Oktober 2014

much more than that



Wow, da habe ich echt lange nicht von mir hören lassen und beginne jeden ersten Satz mit einer Entschuldigung. Die Arbeit war unglaublich stressig die letzten Wochen. Zudem Stress mit meiner Schwester, mit Freunden. Und meine Mum musste auch noch ins Krankenhaus... Ging alles drunter und drüber. Leider musste das Tattoo auch vorerst auf Dezember verschoben werden aus einigen Gründen. Dafür hab ich mir mein lang überlegtes Septum Piercing stechen lassen (Stechen und Ring durch tat echt doll weh. Aber bin froh, dass ichs endlich hab)

Gut, ich hab dafür ein paar kleine Empfehlungen mitgebracht.


Aufmerksam auf den Drei-Teiler 'Chroniken der Schattewelt' bin ich in einem Thalia Laden geworden - wo der 3. Band (Daimon) auslag. (Band 1: Nephilim, Band 2: Angelos)

 Die Cover der Bücher sind ziemliche Eyecatcher, weswegen ich den 3. Band mal in die Hand genommen und geschaut habe worums ging, und daheim nochmals auf amazon genauer nachlesen wollte.

Worum gehts in Nephilim?
Der junge Nando lebt bei seiner Tante in Rom. In einem Traum erscheint ihm ein geheimnisvoller Fremder, der ihn zu sich ruft. Kurz darauf gehen merkwürdige Veränderungen mit dem Jungen vor: Er entwickelt plötzlich übermenschliche Fähigkeiten und wird von einem gefährlichen Schattenwesen verfolgt, das ihm nach dem Leben trachtet. Nur um Haaresbreite kommt Nando mit heiler Haut davon und macht eine unglaubliche Entdeckung: Er ist ein Nephilim, und damit nicht genug: Er ist der Sohn des Teufels. Luzifer will sich Nandos Kräfte zunutze machen, um die Tore zur Hölle zu öffnen und sich zum Herrscher über die Welt der Menschen aufzuschwingen. Um dieses Schicksal abzuwenden und sein Leben zu retten, hat Nando nur eine Chance: Er muss sich der Finsternis stellen.

Bisheriger Eindruck: Nephilim ist sehr spannend geschrieben und schafft ähnlich wie 'Chroniken der Unterwelt' eine wundervolle Welt, auch zusätzlich wirkungsvoll unterstrichen durch die detaillvolle Schreibweise der Autorin.




Als jahrelanger Fan von Johnny Depp musste der Film 'From Hell' natürlich mit, weil er recht interessant klang.

Worum gehts in From Hell?
Nur die Legende wird überleben. Ein lebendig gewordener Albtraum. Im August 1888 geschieht im Londoner Armenviertel Whitechapel ein grausiger Mord: eine Prostituierte wurde bestialisch verstümmelt und fachmännisch ausgeweidet. Doch das, was von der Polizei als Milieuverbrechen heruntergespielt wird, nimmt schnell unerwartete Formen an - denn Jack the Ripper "schlitzt" weiter. Inspektor Abbeline und sein Assistent Godley stehen vor einer fast unlösbaren Aufgabe: der Killer verrichtet sein blutiges Handwerk so präzise wie ein Uhrwerk. Doch Abberline lässt nicht locker und gelangt dank unkonventioneller Methoden zu der Erkenntnis, dass der Mörder nicht wahllos zuschlägt. Alle Opfer stammen aus dem Freundeskreis der irischen Hure Mary Kelly und die Hinweise verdichten sich dass auch sie auf seiner Todesliste steht. All diese Prostituierten haben eines gemeinsam: sie hüten ein gefährliches Geheimnis, das die Pfeiler der englischen Macht zum Einsturz bringen könnte...

Mein Fazit: Der Film war zeitweise ein wenig langatmig und an ein paar Stellen vorhersehbar. Aber im Großen und Ganzen - wer Sleepy Hollow mit Johnny mochte, wird auch hier gut bedient sein.


Zum Schluss, einer meiner absoluten Lieblinge im Manga Regal.


Über 1,5 Jahre (aufgrund immer wieder verschobenen Veröffentlichungsdatums) habe ich auf den 1. Band gewartet. SEHNSÜCHTIGST!!!! Gottseidank wurde der 2. Band bald darauf veröffentlicht. Der Manga lässt sich ungewohnterweise in Comic-Art lesen, also fängt normal vorne an wie jedes Deutsche Buch, behält sich aber die japanische Leserichtung bei. Man gewöhnt sich sehr schnell dran.

Und ich wurde nicht enttäuscht. 'Crash 'n Burn' ist einer meiner absoluten Lieblings Boys-Love Manga der ruhig 10 Bände haben könnte. Denn die Geschichte um Kyle und Tyler war wirklich mal etwas anderes. Warum immer dieses vorsichtige Annähern und Herantasten, wenns auch anders geht.

Worum gehts in Crash 'n Burn?
Gleich das erste Treffen zwischen Kyle und Tyler endet in einer Schlägerei. Immer, wenn sich die beiden von da an begegnen, fliegen die Funken. Dabei teilen sie zumindest eine Leidenschaft, und zwar die zur Musik. Als Kyle plötzlich in Tylers Band spielen soll, hält er das zunächst für einen schlechten Scherz. Doch nach und nach merkt er, dass mehr hinter dem aufbrausenden Rocker steckt und sie doch viel mehr gemeinsam haben als gedacht.


Mein Fazit: Im 1. Band ging manches recht flott über die Bühne (wasn Wortspiel hey xD), wobei ich auch kurz dachte, da wäre etwas mehr Hintergrundinfo nett gewesen, aber kein Muss. Diese insgesamt, ich nenns mal Frust-Lust geladene Spannung und Mischung zwischen Kyle und Tyler ist sehr erfrischend und absolut klasse rüber gebracht. Auch die Nebencharaktere kommen nicht zu kurz. Sehr schön fand ich, dass im 1. sowie im 2. Band näher auf Tylers Vergangenheit eingegangen wurde. 


Und ganz zum Schluss muss ich mich über Supernatural auslassen. Die 10. Staffel ging in die erste Runde und die 1. Folge 'Black' war meiner Meinung nach ein wunderbarer Start in eine weitere tolle Staffel die hoffentlich ihr Potential wahrnimmt und ausschöpft. Und ja, ich war so verrückt mir um kurz vor 3 Uhr Mittwoch Morgens den Wecker zu stellen um die 1. Folge live sehen zu können. (Geht leider auch nur diese Woche da ich Urlaub habe, nächste quält mich Berufsschule wieder).

Aber ich hoffe einfach das Beste für die Winchesters und Castiel. Irgendwie wirds schon hinhauen. Dazu muss ich auch noch hinzufügen, dass Supernatural viel mehr ist als nur eine Drama/Horror Serie. :') <3

Samstag, 9. August 2014

little baby



Nach 6-monatigen Wartens aufgrund Vorbestellung, ist das 'Baby' endlich da. Bin sehr zufrieden, für den Preis von 80€ kann ich absolut nicht meckern. Maßstab 1:18. Natürlich hätte ich viel viel lieber ein echtes im Maßstab 1:1. Aber da muss ich noch ein bisschen sparen.









Montag, 28. Juli 2014

You have the heart of a chief and the soul of a dragon


Gestern habe ich mir diesen großartigen Film im Kino in 3D angeschaut. Gerade 2. Teile von Filmen sind meiner Meinung nach, immer schwieriger zu überbieten. Der erste Teil war schon super. Aber 'Drachenzähmen leicht gemacht 2' hat sich wirklich selbst übertroffen. 

Handlung - Worum gehts?
Bei seinen Streifzügen mit Ohnezahn über die Insel entdeckt Hicks, der mittlerweile zu einem jungen Mann herangewachsen ist, eine Eishöhle mit mehr als hundert wilden Drachen, die von einem geheimnisvollen Drachenreiter beherrscht werden.
• Für die lange Fassung hier klicken

Ich hab hier noch zwei kleine Leckerchen, einmal der Trailer und ein 5½ minütiger Ausschnitt. 






Mein Fazit:
Die Animation in 3D war der absolute Megawahnsinn <3
Bisher der allerbeste Animationsfilm den ich gesehen habe. Die rasanten Flüge und Stürze, die Ausnutzung von Größe und Volumen, die Details der Charaktere, vor allem bei den Menschen, da konnte man bald jedes Haar zählen. Diese unglaublich liebevolle Detailtreue und die Farben, der Ideenreichtum für die vielen verschiedenen Drachen. Die vielen Emotionen die der Film hervor ruft. Freude, Trauer, Wut, Humor. Alles unglaublich klasse ausbalanciert, sodass kein Charakter zu kurz kommt. Der wundervolle Soundtrack unterstreicht dieses Bild- und Emotion geladene Filmerlebnis zusätzlich.

Bei das 'Schicksal ist ein mieser Verräter' hab ich keine einzige Träne rausbekommen. Bei dem Film hier, hab ich an drei Stellen so weinen müssen. Selbst im Kino hat man mehrmals verräterisches Schniefen gehört.

Also; Lasst euch entführen in eine Welt voller Drachen, viel Witz, Spannung, Gefühl und gaaaaaaanz viel Spaß! 



Zum Schluss, mein Ohrwurm derzeit (ein Klick aufs Bild führt euch zu youtube)




Sonntag, 20. Juli 2014

i'm proud of us & who the hell is Bucky?



Vier Wörter die unglaublich viel bedeuten. Die Initialen die auch in 'Baby' eingeritzt wurden. Ich freue mich unglaublich sehr so ein Erinnerungsstück für immer bei mir tragen zu können. <3 Mittlerweile ist dieses hier mein 4. Supernatural bezogenes/gewidmetes Tattoo. Zudem verbinde ich unglaublich viel mit der Serie, es ist auch schwer in Worte zu fassen, wie viel die gesamte Serie samt Darsteller mir bedeutet und helfen. Das hier war mittlerweile mein 10. Tattoo. Von den Schmerzen her: zwischendurch hats etwas 'doller' gezwickt, aber war zum Aushalten. (Stelle ist unterhalb des rechten Schlüsselbeins). Ein Bild vom abgeheilten Tattoo gibts in ein paar Tagen.


Das nächste, dieses mal etwas Großes steht auch fest und wird in 2 Sitzungen gemacht (1. am 27. September, die 2. dann zwei Wochen später). Ein wenig Bammel hab ich schon, weil das ein verdammt langer Tag und sicher schön ordentlich wieder wehtun wird... und mich körperlich fordern wird. Auch wenns auf den linken Oberarm kommt. Aber auf der anderen Seite freue ich mich auch sehr drauf.

Bevor die typische Frage aufkommt 'Was wirds denn?'. Es wird Bucky Barnes von Captain America aka 'The Winter Soldier'. Das Motiv isses → bitte hier klicken. Farbig wirds nicht, sondern schwarz-(weiß), bis auf den Stern, dieser soll als einziger Eye-Catcher Rot werden. Mein Tattowierer hat mich super beraten und meinte auch, dass es nach unten hin 'auslaufen' soll, dass ein schöner Abschluss zu sehen ist, statt einer harten Kante. Leider hab ich das Bild nicht anders gefunden und war auf der (erfolgreichen) Suche nach Bildern wo man mehr von der Jacke sieht, die Bucky trägt.

MARVEL hat mich in den letzten 2,5 Jahren intensiv begleitet. Mir sehr viel gezeigt, so viel zum Lachen gebracht und mich oft aufgebaut. Zumal haben die Schauspieler einen großen Einfluss auf mein Leben. Und dem wollte ich ebenfalls endlich ein sichtbares Zeichen setzen. Natürlich hoffe ich auch irgendwann einmal, dass ich Sebastian Stan das Tattoo dann auch von Angesicht zu Angesicht zeigen darf. Man soll ja nie aufhören zu Träumen ^^

Zum Schluss möchte ich mich (mal wieder) entschuldigen von meiner Abwesenheit. Berufsschule und Arbeit haben mich wieder sehr eingenommen die letzten Wochen. Nächste Woche ist von Arbeit befallen, dann nochmal 2 Tage Schule, und Anfang August steht erstmal GISHWHES an. Auch kommt hoffentlich nächstes Wochenende noch ein neuer Supernatural Doujinshi von NejiNeji *-* Ich melde mich bald wieder. Versprochen. Bis denne.

Samstag, 28. Juni 2014

Ask Me About My Ship




Ich hab das tolle T-shirt eher zufällig entdeckt und da die Bestellung nur bis zum 26. Mai lief, hab ichs mir natürlich geholt. Fort geschickt wurde es von Long Beach (USA) und hat ca. 13 Tage (inkl. Zollaufenthalt) gebraucht. Leider war ich mir wegen der Größenangabe total unsicher. Unglücklicherweise ist es auch 'etwas' zu weit. Mal schauen vielleicht lass ich das demnächst etwas enger nähen. Ansonsten. GANZ VIEL LIEBE FÜR DAS SHIRT ^^ Ich hätts auch gern für Sam & Dean. Nur leider gibts das (noch) nicht.

Ansonsten. Endlich abgeheilt. Yesss.

Montag, 16. Juni 2014

love your life



“Love your life. Because your life is what you have to give.” 
― Tom Hiddleston


Ganz ehrlich? Klar hat jeder ein anderes Schmerzempfinden. Aber in der Nähe des Schlüsselbeins tats echt verdammt weh (Von allen bisherigen Tattoos, war das jetzt find ich das schmerzhafteste, obwohls am kürzesten gedauert hat) xD DA WAR KNOCHEN DRUNTER?!!!! Und mein nächstes (am 19. Juli), kommt rechts in der Nähe des Schlüsselbeins. Aber ich werd die Zähne zusammenbeissen ^^

Ich freu mich jedenfalls sehr, diesen Leitspruch von einem meiner Lieblings Schauspieler und Menschen für immer bei mir zu haben. Mein Tattowierer hat mal wieder gegrinst, als ich wieder mit meiner Freundin da war und ich den Spruch losgelassen hab 'Man kann halt nicht aufhören'. Denn das hier ist Tattoo Nummer 9. Und Nummer 10 wartet nur darauf verewigt zu werden. Das ist mir den Schmerz auch wert.


Ich meld mich demnächst wieder :) Am Mittwoch steht erstmal noch ein Konzert von 'Of Mice & Men' in München an. Fühlt sich toll an die Band nach 2 Jahren endlich wieder sehen zu dürfen. Glücklicherweise ist die Woche ja recht kurz. Haut rein.

Donnerstag, 22. Mai 2014

break? nah not really



Es tut mir so unglaublich Leid!!! (Irgendwie fange ich IMMER mit einer Entschuldigung an wenn ich ewig nichts gepostet habe. Gehört sich eigentlich auch so, oder?) Begründung der Pause: - Arbeit, Arbeit, Urlaub, Arbeit, Arbeit, Berufsschule. Es fehlten mir neben der Zeit teilweise die Ideen und auch die Lust zum Bloggen und einen Mega-Post wollte ich auch nicht hinklatschen, ich fass mich so kurz es geht und lass trotzdem ein wenig was hier :)

Neues Tattoo steht an, YES 14.6 und nächstes ist auch schon in Planung.
Supernatural Staffel 9 ist seit vorgestern zu Ende und ich bin ebenso am Ende.
Einiges an Shopping Ausbeuten gabs. Darunter auch meine geliebten Doujinshi.
(Das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss).



Der Film ist durch und durch eine buntes Bonbon. Farbenfroh, lustig,
teilweise sogar ein bisschen traurig, aber letzten Endes gibts das Happy End.
'Grease' aus den 70ern. Einfach Kult, Klasse und wunderschön <3

Eine nette Wandverschönerung, nichtmal so teuer, 11€ bei CloseUp


Neuestes T-shirt von qwertee. Passend zum aktuellen Kinofilm 
der einfach nur BOMBE war. <3

Das T-shirt hatte ich im Februar auf shirtpunch bestellt, 
es wurde erst Mitte März fortgeschickt und kam 
leider erst nach fast 7 Wochen hier an. Aber die Qualität ist super.


Zum Schluss etwas ganz besonderes. 
Für alle 5 hab ich mit Versand um ca. 100€ bezahlt. 

Die Fanbooks sind mein ganzer Stolz unter meinen Doujinshis
(Ich besitze noch 2 von Naruto und einen von Death Note)

Allen voran weil die Supernatural Fanbooks von einer Künstlerin herausgegeben wurden, die anscheinend nicht mehr wirklich aktiv ist und Fanbooks herausbringt, wobei ihre Seite seit was weiß ich wie lange schon offline ist. & JA die sind auf Japanisch, glücklicherweise hat sich eine superliebe Freundin die Japanologie studiert bereit erklärt mir diese zu übersetzen. Den ersten wird sie Pfingsten anfangen und ich freu mich einfach total :D 

Der Sherlock Doujinshi ist der dritte Teil der Fanbooks von sh2jw. 

Soweit wars das meinerseits. Man liest sich.
:)

Samstag, 1. März 2014

So many



...things i want to tell you

Würde mal sagen, dann fange ich mal an. Die Layout Änderung wird vorerst noch warten müssen. Mir fehlt wie man merkt selbst fürs bloggen die Zeit. Aber da Samstag ist und ich eine freie Minute gefunden habe, gibts endlich mal wieder etwas Lesestoff. Im heutigen Post stelle ich etwas für die Ohren vor,  neue Videos, und weiteres. Also wirds zur Abwechslung wieder ein langer Post.


Was für die Ohren gibts von You Me At Six - Cavalier Youth (Rock, Pop)


Persönliche Favoriten des Albums: Lived A Lie, Room To Breath & Wild Ones

~~~~~~~~~~



Persönliche Favoriten: Everybody's Dancing And I Want To Die, 22, Saved & Night Drives

~~~~~~~~~~

Und meine liebste Neuentdeckung: Mighty Oaks - Howl (Folk, Rock)


Persönliche Favoriten: Brother, Seven Days, When I Dream I See, You Saved My Soul

Gerade Brother hats mir sehr angetan und ich habs auch bei einem meiner neuen Videos mit SV genutzt.


Und hier noch mein 2. Video. 

~~~~~~~~~~

Damit wäre der musikalische Part abgeschlossen. Ab hier gehts weiter mit TV & Technik ^^
Ich hatte Anfang Februar Geburtstag, da ich weder Geld noch Klamotten wollte habe ich meine Familie gebeten mir etwas dazuzugeben, dass ich von meinem mickrigen 35 cm Bildschirmdiagonale Mini Fernseher endlich ENDLICH wegkomme und einen wirklich gescheiten bekomme. Vorher gut informiert und dann wars endlich soweit. Ich darf diesen tollen Samsung Full-HD Fernseher mein Eigen nennen :D

(81cm - 32" Bildschirmdiagonale, 3D Funktion, W-LAN, heißt ich kann mit dem Fernseher auch ins Internet, sehr praktisch bei Youtube Videos, USB Schnittstellen - externe Festplatte kann ich ebenfalls anschließen und auf meinem TV beispielsweise die neuesten SPN Folgen schauen). Auf jeden Fall ist der Entertaiment Faktor sehr hoch und es macht wirklich viel Spaß auf dem Fernseher zu schauen. <3







 Nen 3D-Blu Ray Player gabs natürlich auch. Was mir fehlt sind bloß noch 2 oder mehr 3D Brillen ^^

~~~~~~~~~~

Wenn wir schon bei Entertaiment sind. Das Kino hier in meiner Nähe hat wieder Poster zum Verkauf und da hab ichs mir natürlich nicht nehmen lassen mir dieses hier mitzunehmen. Der Film wird natürlich noch geschaut :) 2 Meter lang, 1,10 Meter breit und für 10€ mehr als ein Schnäppchen.


Und noch mit Kätzchen daneben als Größenvergleich.

Ansonsten gabs noch etwas von Lego 'The Hobbit', das Kind in mir konnte nicht Nein sagen.
Es hat sehr viel Spaß gemacht es zusammen zu bauen, es wird auf jeden Fall nicht der letzte Bausatz sein :)


Im Februar hab ich also was das Finanzielle betrifft ordentlich zugelangt. Denn ein Schmuckstückchen von Modellauto als Chevrolet Impala 1967 - 4 Türer im Maßstab 1:18 wird auch noch ein Zuhause bei mir finden. Wer den also auch noch vorbestellen möchte sollte schnell sein :) >> den gibts hier << Ansonsten gabs am 22.2 noch Tattoo #8 <3 Not perfect aber ich bin sehr verliebt.


So, das wars jetzt aber auch, hab ich genug geschrieben. Jetzt ist der Stand wieder recht aktuell :3
Wünsche nochn schönes Restwochenende, bis zum nächsten Post.

Freitag, 14. Februar 2014

i was bored... so i made a video



Wie der Titel schon sagt. Mir war langweilig. Und nach ewigem Hin- und Herüberlegen hab ich mich doch dazu entschlossen endlich mal was zu tun. (Für die eigentlich wichtigen Dinge wie Berufsschule/Referate natürlich nicht.) Da setz ich mich lieber 6+ Stunden an den Laptop und klopp das hier zusammen.


Man bedenke bitte, das hier ist mein 1. Video das ich mit dem Programm Sony Vegas erstellt hab, desweiteren habe ich vorher noch nie mit dem Programm gearbeitet. Deswegen auch die ganze Erstelldauer des Videos mit sicher mehr als 6 Stunden haha. (btw, ich sollte echt ins Bett, es ist gleich 3:30 Morgens) Und es ist immer noch ein Fehler drin. Mal sehen, werd ich bei Gelegenheit noch ändern. Persönlich muss ich aber sagen, dass ichs fürs 1. nicht mal sooooooo schlecht finde. Was meint ihr?

Dienstag, 28. Januar 2014

part of art





Heute mal ausnahmsweise keine Shows. Es geht wieder ab ins künstlerische. Kreative. Oder KreaTIEF? 
Okay, mal im Ernst. Ich hab mich künstlerisch mal wieder etwas eingedeckt. Und das nicht gerade billig. Die Zeichenstifte werden vorerst noch im Kasten verbleiben :) Aber hoffentlich nicht mehr allzu lange.
Folgende Ausbeute dieses Mal:

'Mach dieses Buch fertig' (Englische Version), Prismacolor Premier Künstlerfarbstifte, Stonehenge Zeichenpapier, Clairefontaine Skizzenblock, Prismacolor Marker Colorless Blender und Radierstift Sanford Magic Rub.

 Ich brauch Wochenende, Tutorials, Sketches!









Wie man sieht, habe ich das 'Wreck This Journal' schon angefangen.

Dienstag, 21. Januar 2014

EXORCIZAMUS te, omnis immundus spiritus,



omnis satanica potestas,... 

und so weiter und sofort.
Heute mal zur Abwechslung gibts was 'Übernatürliches' zu sehen. Auf das Buch bin ich eher durch Zufall gestoßen. Gesehen, verliebt, gekauft. Allein der äußere Einband ist ein wahrer Hingucker. Mattes Papier mit teilweise glänzenden Highlights. Auch ohne den Einband ist das Buch wunderschön und ich kann es absolut und 100% guten Gewissens jedem 'Supernatural' Fan ans Herz legen.
Es ist mit so viel Liebe gemacht. Einfach klasse.


Es ist nicht nur ein 'Fanbuch'. Selbst bin ich noch nicht groß dazu gekommen näher rein zu lesen. Aber das was ich aus den Rezensionen herausgelesen und selbst schon gesehen habe, lässt mein Fanherz jedenfalls höher schlagen. Für den guten Preis bekommt man hier so viel. Aber ich will nicht zu viel verraten, sondern lieber Bilder sprechen lassen. Ansonsten schaut ihr auf amazon nochmal vorbei, falls euch das noch nicht überzeugt hat. Ich kann so viel dazu sagen.

(WICHTIG!!! Wenn ihr des Englischen nicht mächtig seid, lernt lieber Englisch! Ansonsten habt ihr nicht so viel außer den Bildern, denn das Buch ist komplett auf Englisch geschrieben, leider in Deutsch bisher nicht erhältlich)


Aber ihr bekommt viel interessanten Lesestoff:
• Blicke hinter die Kulissen
• Infos über Charaktere
• die Geschichte der Winchester Brüder
• sehr viele High Quality Farbfotos
• Kapitel für die Staffeln 1-7 inklusive Episodenguide
das beste zum Schluss, kleine Überraschungen in Form von Postern, Postkarten, herausnehmbaren Bildern und ein paar anderen kleinen Sammelobjekten die jedes Supernatural-Fanherz schmunzeln lassen ^^










Hach, ich könnte noch mehr davon erzählen. Aber ich belasse es mal hiermit.

Sonntag, 19. Januar 2014

i wouldn't say it, if it's not true



Oh no. Schon wieder Sherlock.
Obwohl ich zurzeit mental wieder wegen Supernatural ziemlich fertig bin.

Aber gut genug davon. Mal wieder etwas neueres.
Und vielleicht auch etwas außergewöhnlich.

Zwei Fanbücher. Auch sogenannte Dōjinshi.
Diese sind sogar auf Englisch. Meiner Meinung nach etwas unüblich, da diese Fanbooks normalerweise auf japanisch geschrieben sind. Naja gut, mich solls freuen. Mein Englisch reicht zum Verstehen und das is ja das wichtigste. Ach und das T-shirt is auch neu :3



Bisschen Lesestoff