Freitag, 6. Mai 2016

K-Pop meets Winter Soldier

Erstmal. Arbeit schafft mich jede Woche aufs Neue. So wenig Zeit fürs eigene Leben.

Leider kann ich weder Japanisch (außer ein paar Worte) und Koreanisch auch nicht. Schade drum, sind nämlich schöne Sprachen ;_; Und die Musik umso besser.

BTS (Bangtan Boys) habens mir wirklich angetan. Toller Sound. Tolle Jungs. Was will man mehr.

Kim Taehyung

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ja, ich habs getan. Auf mehrere Weisen. Mal wieder Geld ausgegeben, obwohl ichs ja für 'ne SPN Con sparen will. Vierstelliger Kontostand lässt grüßen haha. 


Diese beiden Süßen hab ich auf etsy gefunden. Musste einfach sein.


UND... ich war gestern endlich ENDLICH, nach einigem Überwinden wegen meiner dummen Angst, im Kino. In Captain America Civil War.

Ich muss sagen. Bis auf 3 Kleinigkeiten die mich persönlich gestört haben, ist der Film perfekt und reicht super an 'The Avengers 1' heran. Tolle Story, großartiger Hauptcast und tolle Nebencharaktere sowie passender Soundtrack.

Als Seb-Stan Trash seit über 2 Jahren, muss ich sagen, Chris Evans und Sebastian Stan sind einfach unglaublich klasse und man merkt wie sehr die beiden ihre Charaktere lieben. RDJ muss man an dieser Stelle auch großes Lob aussprechen sowie an den Rest.

Da wird das Winter-Soldier Tattoo gleich wieder wichtiger. ^^

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein ausführliches persönliches Film-Review folgt eventuell demnächst. Aber auf jeden Fall wirds von der 'Ryria'-Reihe noch ein Buch-Review geben. Ebenso zum letzten Band
von 'Chroniken der Schattenwelt'.

Bis dahin, genießt das schöne Wetter und eholt euch gut.